Das Handwerk als Nachhaltigkeitsmotor

Die Handwerkskammer Koblenz ist die Selbstverwaltungseinrichtung des Handwerks im nördlichen Rheinland-Pfalz und damit Partner von 19.830 Betrieben. Sie setzt sich in allen Fragen zur wirtschaftlichen Lage, der Regionalentwicklung, der Bildungspolitik, zu Zukunftstechnologien, zu Umwelt und dem europäischen Binnenmarkt für die Interessen des Handwerks ein. Als Dienstleistungszentrum stellt sie dabei die Unterstützung ihrer Betriebe in den Mittelpunkt des Handelns. Das Leistungsangebot umfasst die Betriebsberatung, die Öffentlichkeitsarbeit, technische Dienstleistungen, Interessensvertretung und die Unterstützung von Auslandprojekten. Die Handwerkskammer Koblenz mit ihren Bildungszentren ist optimal darauf eingestellt, Fach- und Führungskräfte im Handwerk auf die beruflichen Herausforderungen von heute und morgen vorzubereiten. Dazu gehört auch das Thema Nachhaltigkeit. Sie bietet ein vielfältiges Bildungsprogramm für Personen aller Altersstufen, nicht nur für Handwerkerinnen und Handwerker.

 

Nachhaltigkeit liegt geradezu in der DNA des Handwerks. Wir sind nicht nur zentraler Partner bei der Umsetzung der Energie- und Klimawende: Handwerker tragen mit ihrer Qualitätsarbeit dazu bei, das Produkte länger halten. Wir reparieren, bauen aus, bewahren und sanieren.

 

ID_4774_2011_Serie_Handgriffe_Rolf_Goebels_GFWH_GmbH_069
© Rolf Goebels / GFWH GmbH
Punzieren
© Handwerkskammer Koblenz
ID_1546_45_DHKT-Frühjahrstagung_Arbeitnehmer-Vitepräsidenten_Schwan-Gesine_2011_piel
© Piel
ID_4691_2011_Serie_Handgriffe_Rolf_Goebels_GFWH_GmbH_048
© Rolf Goebels / GFWH GmbH
ID_4725_2011_Serie_Handgriffe_Rolf_Goebels_GFWH_GmbH_056
© Rolf Goebels / GFWH GmbH
ID_2111_032HWK_ZEG1_piel
© Piel
Dachdecker_klein
© Handwerkskammer Koblenz
1 2 3 4 5 6 7

 

Berufsorientierung

Die Handwerkskammer Koblenz ist ein wichtiger Akteur sowohl in der Beratung ihrer Mitgliedsbetriebe als auch bei der Berufsorientierung und Berufsausbildung. Seit Jahren sind die Themen Umweltschutz, Energieeffizienz und Gesundheitsschutz im Aufgabenbereich der Kammer integriert. Über viele Projekte wurden die Handwerksbetriebe für diese Themen sensibilisiert, über Veranstaltungen und Printmedien informiert und über Fortbildungsmaßnahmen qualifiziert. Mit der mobilen Ausstellung Das Handwerk: Goldener Boden – grüne Zukunft und dem Projekt Nachwuchswerbung Digital – Schwerpunkt Nachhaltigkeit im Handwerk setzt die Handwerkskammer Koblenz einen Schwerpunkt zum Thema Nachhaltigkeit. Die Broschüre Das Handwerk als Nachhaltigkeitsmotor zeigt Potenziale für eine umwelt- und klimafreundliche Entwicklung des Handwerks auf. Darüber hinaus hat die Handwerkskammer Postkarten veröffentlicht, die veranschaulichen, wie Nachhaltigkeit in verschiedenen Berufsfeldern umgesetzt werden kann. Die Postkarten können in der rechten Spalte unter "Links" heruntergeladen werden.