jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Service

    Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

    Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Job inside: Forstwirt*in

Zupacken können und gerne in der Natur unterwegs sein – auch alleine. Diese Eigenschaften sollte mitbringen, wer sich zur Forstwirtin oder zum Forstwirt ausbilden lassen will. Jonas steckt mitten drin in seiner Ausbildung und gibt im Interview mit planet-beruf.de Einblicke in seine Arbeit. Als Ergänzung hat die Bundesagentur für Arbeit die wichtigsten Infos zur Ausbildung in einer Übersicht zusammen gestellt.

Bundesagentur für Arbeit, www.planet-beruf.de

Frauenpower in der Männerbranche

Christiane Lorenz-Laubner ist zweite Vorsitzende des Vereins Frauen im Forstbereich und arbeitet im niedersächsischen Harzrevier Kapellenfleck. Mit dem WILA Arbeitsmarkt spricht sie über die aktuelle Situation von Frauen in der klar männerdominierten Forstwirtschaft, ihre Möglichkeiten im Beruf und wie mehr Frauen für den Beruf der Försterin begeistert werden können.

www.wila-arbeitsmarkt.de

Einsatz für Wald und Mensch

Försterinnen und Förster sind verantwortlich für die Wälder als naturnahes Ökosystem und Wirtschaftsraum zugleich. Neben der Koordination forstlicher Betriebsarbeiten wie Pflanzungen, Pflegemaßnahmen und Holzernte steht auch das Wildtiermanagement sowie spezielle Naturschutzmaßnahmen und Umweltbildung im Vordergrund. In diesem Film wird Lisa vorgestellt, eine junge Revierleiterin, die Forstwissenschaften studiert hat. Der Film begleitet sie bei Ihrer täglichen Arbeit draußen. Die Beratung eines Waldbesitzers wie auch die Überwachung einer Baumfällung setzen spezifische Fachkenntnis voraus. Auf der Website werden noch weitere Einzelheiten zum Berufsfeld Forstwirtschaft dargestellt. 2:59 min

www.die-unverzichtbaren.de

Sachbearbeitung in der Forstverwaltung

Ungefähr die Hälfte des deutschen Waldes befindet sich in privater Hand, die andere Hälfte gehört Kommunen, Ländern und dem Bund. Deshalb gibt es auch eine ganze Reihe von Forstbetrieben und –ämtern auf unterschiedlichen Ebenen, in denen sich eine öffentliche Verwaltung um alles kümmert, was mit Pflege und Nutzung der Wälder zu tun hat. Eine der Fachkräfte dieser Forstverwaltungen ist die Forstwissenschaftlerin Julia Malin Hansen, die im Landesbetrieb Hessen-Forst als Sachbearbeiterin für Waldbau, Waldschutz und Forsteinrichtung arbeitet. Berufsfeld-info hat einen kompakten Überblick zu ihrer Qualifikation und ihren Aufgaben veröffentlicht.

berufsfeld-info.de

Das Aufgabengebiet der Forstwirt/innen

Das Aufgabengebiet der Forstwirt/innen ist äußerst abwechslungsreich und geht weit über das Schwingen der Kettensäge hinaus. Natürlich braucht es auch das, aber Maßnahmen gegen Wildschaden oder Pflanzmaßnahmen setzen mehr voraus als der kundige Umgang mit schwerem Gerät. Am Beispiel des Azubis Christian Marschall gibt Berufe.TV einen Einblick in einen der wichtigsten dreijährigen Ausbildungsberuf im Wald.

berufe.tv

Tagesablauf eines Forstwirts

Wer sich zum/zur Forstwirt/in ausbilden lassen will, muss früh auf den Beinen sein. Der Arbeitstag des angehenden Forstwirts Andreas geht um sieben Uhr morgens los. Nach Routinearbeiten in der Station geht es dann an die frische Luft, um Bäume zu fällen, Neupflanzungen zu begutachten und Baumpflege zu betreiben. Planet Beruf hat sich in einer Slideshow mit dem Arbeitsalltag von Andreas befasst. Hier erfährt man einiges über den Ausbildungsberuf, beispielsweise was sich hinter dem Fachwort „Zopfen“ verbirgt.

ta.planet-beruf.de

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Service

Sie brauchen Unterstützung in Antragsfragen?

Das Netzwerk Grüne Arbeitswelt bietet Ihnen Beratung zur Finanzierung und Ausrichtung laufender und neuer Vorhaben an. Interesse? Dann kontaktieren Sie uns:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Ausbau von Mehrwegsystemen

24
Nov
15 bis 16 Uhr
online
Ausbau von Mehrwegsystemen

Nachhaltiges Verpackungsdesign

01
Dez
15 bis 16 Uhr
online
Nachhaltiges Verpackungsdesign

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.