jPanel-Social

  • Link zu twitterLink zu Instagram

jPanel-Newsletter

jPanel-Verlinken

jPanel-kalender

jPanel-Empty Box

  • Mitglied werden

    Gemeinsam für die Arbeitswelt von morgen! Werden Sie Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, der bundesweiten Plattform für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.

    Weitere Informationen

jPanel-Material

  • Material einreichen

    Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

    Zum Upload

Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage durch den Corona-Virus und zugunsten des Infektionsschutzes können Veranstaltungen ausfallen, verschoben oder durch Online-Angebote ersetzt werden. Bitte informieren Sie sich bei den Veranstalterinnen und Veranstaltern darüber, ob, wann und wie die Events stattfinden.
17
Okt
17.10. bis 20.10.
Bildungszentrum "Äußerer Matthäusfriedhof" und Kinder- und Jugendhaus InterWall
Bremer Str. 18, 01067 und Altgorbitzer Ring 1, 01169 Dresden
Stadt, Land, Bus

Kostenloser Workshop von Six Days for Future

In dem Workshop beschäftigen sich 12 Teilnehmende zwischen 16 und 24 Jahren mit nachhaltiger Mobilität und entdecken spannende Ideen, mit denen öffentlicher Raum für alle nutzbar gemacht werden kann. Dass sie in der Stadt nicht nur schnell und bequem, sondern auch umwelt- und klimafreundlich von A nach B kommen können, erfahren die Teilnehmenden bei einem Besuch der DVB, der Dresdner Verkehrsbetriebe. Und nach dem Fahrradreparatur-Kurs sind sie in Sachen erste Hilfe für den Drahtesel mit allen Wassern gewaschen und können fest im Sattel die Stadt erkunden.

Bei einem Besuch der Gläsernen Manufaktur in Dresden erfährst du, wie weit wir in Sachen Elektromobilität sind. Du beschäftigst dich aber auch mit der Frage, welche Folgen die steigende Nachfrage nach Lithium als wichtiger Rohstoff für Batterien hat. Welche Job-Möglichkeiten in der Verkehrs- und Mobilitätsbranche stecken, erklären dir professionelle Berufsberater*innen, während du bei einem Reflexionsworkshop deine eigenen Stärken und Potentiale besser kennenlernst.

Aufgrund der Projektförderung durch den Europäischen Sozialfonds und das Bundesministerium für Umwelt ist die Teilnahme am Themencamp kostenlos. Es werden bis zu 10,00 EUR der Fahrtkosten übernommen.

*Der Workshop ist rollstuhlgerecht

Informationen und Anmeldung

17
Okt
17.10. bis 21.10.
Umwelt-Bildungszentrum Berlin (Gatow)
Kladower Damm 57, 14089 Berlin
Modell morgen - Gesundheits-Camp

Feriencamp zu Grünen Berufen

Das Projekt „Modell morgen“ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen (15 bis 24 Jahre) aus Berlin, Niedersachsen und Hamburg eine spannende und abwechslungsreiche sowie komplett kostenfreie Feriencamp-Woche zu Nachhaltigkeit und den Berufen der Zukunft. Die Jugendlichen können eigene Stärken und Talente entdecken, sich in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern ausprobieren, eigene Visionen nachhaltigen Unternehmertums entwickeln, Betriebe vor Ort erkunden und sich mit Auszubildenden und Arbeitgeber*innen austauschen.

Das Gesundheits-Camp betrachtet Nachhaltigkeit von der eigenen Ernährung über den Umgang mit Stress und Belastung im (Arbeits-)Alltag hin zum Ressourcenverbrauch im Gesundheitswesen. Die Teilnehmenden lernen unterschiedliche Vorstellungen von Gesundheit wie z.B. den One-Health-Ansatz kennen, haben die Möglichkeit an einem Workshop zum Thema Verlust und Umgang mit Trauer teilzunehmen und bekommen im Austausch mit Expert*innen wie Dr. Sandra Weber und Anke Jakobs (Vivantes) Einblicke in verschiedene berufliche Möglichkeiten im Gesundheitswesen.

Information und Anmeldung

24
Okt
24.10. bis 29.10.
Jugendgästehaus Liebethal
Liebethaler Kirche 2, 01796 Pirna
Müsli, Smoothie, Süßkartoffel

Kostenloser Workshop von Six Days for Future

Wie gesunde und nachhaltige Ernährung funktioniert, erfahren 20 Teilnehmende zwischen 14 und 24 in diesem Themencamp. Während sie bei einem Ausflug einen nachhaltigen Landwirtschaftsbetrieb vor Ort besuchen, schwenken sie in einem Slow Food-Restaurant mit Profis die Pfannen und zaubern nachhaltige Leckereien für die Ewigkeit. 
Gemeinsam gehen sie der Frage nach, ob denn nachhaltige Essensversorgung für ein Jugendgästehaus wie das in Pirna-Liebethal auch kostengünstig möglich ist. Viel Input also, der sich schmecken lassen kann. Künftige Landwirt*innen und Gärtner*innen, aber auch Gastronom*innen, Köch*innen oder Ernährungsberater*innen dürften mit einigen Inspirationen in die Heimische Küche zurückkehren.

Aufgrund der Projektförderung durch den Europäischen Sozialfonds und das Bundesministerium für Umwelt ist die Teilnahme am Themencamp kostenlos. Es werden bis zu 20,00 EUR der Fahrtkosten übernommen.

*Der Workshop ist rollstuhlgerecht

Informationen und Anmeldung

24
Okt
24.10. bis 29.10.
Tagungshaus im Dreieck
Zittauer Str. 17, 02747 Herrnhut (bei Zittau)
Handwerk, Technik, Denkmalschutz

Kostenloser Workshop von Six Days for Future

In dem 6-tägigen Themencamp 20 Teilnehmende zwischen 14 und 24 Jahren in verschiedene Handwerksberufe. Sie lernen Menschen und Projekte kennen, die in diesem Bereich etwas für Klima und Umwelt tun. In unterschiedlichen Workshops und spannenden Exkursionen setzen sie sich zum Beispiel mit verschiedenen Materialien und Techniken im Handwerk auseinander. Als Einstieg können die Teilnehmer*innen im Geländespiel „Klimasiedler“ spielerisch herauszufinden, wie wichtig der Schutz von Klima und Umwelt für sie und uns alle ist. Bei einer Exkursion in die Jugendbauhütte Görlitz können sie den Profis über die Schultern schauen. In abwechslungsreichen Workshops kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden und Techniken und Materialien wie Lehm und Holz mit deinen eigenen Händen kennengelernt werden.

Aufgrund der Projektförderung durch den Europäischen Sozialfonds und das Bundesministerium für Umwelt ist die Teilnahme am Themencamp kostenlos. Es werden bis zu 20,00 EUR der Fahrtkosten übernommen.

Informationen und Anmeldung

14
Okt
24.10. bis 28.10.
Umwelt-Bildungszentrum Berlin (Gatow)
Kladower Damm 57, 14089 Berlin
Modell morgen - Tourismus-Camp

Feriencamp zu Grünen Berufen

Das Projekt „Modell morgen“ bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen (15 bis 24 Jahre) aus Berlin, Niedersachsen und Hamburg eine spannende und abwechslungsreiche sowie komplett kostenfreie Feriencamp-Woche zu Nachhaltigkeit und den Berufen der Zukunft. Die Jugendlichen können eigene Stärken und Talente entdecken, sich in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern ausprobieren, eigene Visionen nachhaltigen Unternehmertums entwickeln, Betriebe vor Ort erkunden und sich mit Auszubildenden und Arbeitgeber*innen austauschen.

Das Feriencamp Tourismus thematisiert die Auswirkungen von Tourismus auf Umwelt und Klima. Im Rahmen eines Planspiels entwickeln die Teilnehmenden anhand konkreter Beispiele Konzepte für nachhaltigen Tourismus. Eine Exkursion ins Circus Hotel und der Austausch mit Manager*innen und Auszubildenden bietet Einblicke in die beruflichen Möglichkeiten im Bereich nachhaltiger Tourismus. In einem Workshop mit den Expert*innen von Futures Probes entwickeln die Teilnehmenden gemeinsam Zukunfts-Szenarien zum Thema Tourismus und Arbeit in der Branche.

Information und Anmeldung

28
Nov
2 Tage, jeweils 10 bis 16 Uhr
online
Green Azubi Camp

Für Auszubildende der Tourismusbranche 

Vom 28. bis 29. November 2022 bietet das Green Azubi Camp Gelegenheit, Auszubildende im Bereich der Nachhaltigkeit zu fördern. Die Veranstaltung richtet sich an Azubis, Studierende und Praktikant*innen aus Hotellerie, Gastronomie und dem Tourismus. Über eine Dauer von zwei Tagen steht für die Teilnehmer*innen der Online-Veranstaltung eine bunte Mischung aus Keynote Präsentationen, Impulsvorträgen und themenspezifischen Sessions auf dem Programm. 

Die Interaktiven Workshops werden Themen abdecken wie Nachhaltiger Einkauf, Diverstiy & Inklusion, Digitalisierung, Einstieg in den veganen Markt, Cradle-to-Cradle, Plastikmüll & Mehrwegsysteme, Green Stroytelling, CO2 & Klimaneutralität,... und vieles mehr
 
Das Green Azubi Camp wird von GreenSign veranstaltet und kostet für Frühbucher*innen bis zum 30.09.2022 59 Euro pro Person. Ab dem 1.Oktober gibt es das Ticket für 79 Euro pro Person. Die Preise enthalten den Zugang zum Online-Camp an beiden Tagen, Networking sowie ein Teilnehmerzertifikat. 

Informationen und Anmeldung

Link zu FacebookLink zu InstagramLink zu You TubeLink zu Xing

 
 
 
 
Der Newsletter erscheint vier Mal im Jahr.

Anmeldung und Archiv

Material einreichen

Hier können Sie Materialien und Medien zur Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz einreichen. Wir veröffentlichen sie auf unserem Webportal.

Zum Upload

Mitglied werden

Gemeinsam für die Arbeitswelt von morgen!

Werden Sie Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, der bundesweiten Plattform für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz.

Weitere Informationen

Verlinken Sie uns

Die Grüne Arbeitswelt auf Ihrer Webseite!

weitere Informationen

Stadt, Land, Bus

17
Okt
17.10. bis 20.10.
Bildungszentrum "Äußerer Matthäusfriedhof" und Kinder- und Jugendhaus InterWall
Bremer Str. 18, 01067 und Altgorbitzer Ring 1, 01169 Dresden
Stadt, Land, Bus

Modell morgen - Gesundheits-Camp

17
Okt
17.10. bis 21.10.
Umwelt-Bildungszentrum Berlin (Gatow)
Kladower Damm 57, 14089 Berlin
Modell morgen - Gesundheits-Camp

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.