Sinn vor Gewinn!

On Purpose ist eine internationale Gemeinschaft aus Menschen, die Sinn vor Gewinn setzen. In London, Paris und Berlin engagieren sie sich für eine Wirtschaft, die für alle funktioniert - für Menschen und für die Natur! Wie? Mit ihren einzigartigen Weiterbildungsprogramm wollen sie den Social Enterprise Sektor stärken, indem sie hochqualifizierte Menschen auf ihre Karriere in sozialen und nachhaltigen Organisationen vorbereiten.

Deshalb arbeiten sie mit inspirierenden Menschen und entwickeln gemeinsam ihre Führungspersönlichkeit – um Unternehmertum und Nachhaltigkeit sinnvoll zu verbinden. Das zu diesem Zweck von On Purpose ins Leben gerufene Associate-Programm ermöglicht eine Karriere mit Sinn. Deren Teilnehmer/innen verantworten Projekte in sozial und ökologisch motivierten Organisationen. Gleichzeitig durchlaufen sie ein einzigartiges Weiterbildungsprogramm. Wöchentliche Trainings vermitteln ihnen neue Impulse und die Gemeinschaft bringt zusätzliche Inspiration, Motivation und Spaß!

 

Wir glauben an Unternehmertum und Nachhaltigkeit. Wir glauben an sinnvolles Wirtschaften. Wir glauben an sinnhaftes Engagement. Ein Engagement, das über den eigenen Vorteil hinausgeht. Ein Engagement für eine Welt, die für jeden Menschen lebenswert ist.

 

IMG_3006_slider
© On Purpose Berlin Careers GmbH
Induction OKT18_slider
© On Purpose Berlin Careers GmbH
IMG_1027_slider
© On Purpose Berlin Careers GmbH
IMG_1096_slider
© On Purpose Berlin Careers GmbH
IMG_1164_slider
© On Purpose Berlin Careers GmbH

 

Berufsorientierung

Im einjährigen Associate-Programm (Vollzeit) arbeiten die Teilnehmenden jeweils sechs Monate bei zwei der Partnerorganisationen, die Unternehmertum und gesellschaftliche Wirkung verbinden. Die Associates verantworten eigenständig Projekte oder Geschäftsbereiche und bringen ihre Expertise und Ideen ein. Außerdem werden strategische Projekte eigenverantwortlich und in Absprache mit Vorgesetzten und Kollegen auf- und umgesetzt. Bei operativen Tätigkeiten wird mit angepackt und sich als Teil der Gemeinschaft engagiert.

Während des Jahres als Associate begleitet die Teilnehmenden ein Coach bei ihrer persönlichen Entwicklung als Führungskraft. Eine Mentorin bzw. ein Mentor unterstützt bei der beruflichen Weiterentwicklung und die Associates profitieren jeden Freitagnachmittag von einzigartigen Weiterbildungsprogrammen (50+ Trainings) sowie einem viertägigen Seminar in der Natur gemeinsam mit dem jeweiligen Jahrgang. Außerdem werden Teilnehmende mit einem Stipendium von 20.000 Euro (Arbeitnehmerbrutto) entlohnt und haben den normalen Urlaubsanspruch.